Fettarme Muffins Rezepte

Bei den fettarmen Muffins mag ich ganz besonders, dass man ruhig ein, zwei oder sogar drei davon essen kann und es kommen lediglich 6 bis 9 Weight Watchers Punkte zusammen ein fettarmes und zugleich herzhaftes Frühstück.

Wer sagt denn, dass man beim Abnehmen Opfer bringen muss? Wenn Sie eine Diät machen und sich dennoch köstliche, kalorienarme Mahlzeiten, wie diese fettarmen Muffins gönnen, kann Ihre Diät ein Genuss werden, statt einer Qual. Lachen Sie jetzt nicht, denn so ist das Abnehmen wirklich eine schmerzfreie übung!

Verglichen mit einem normalen Schokoladenmuffin, der 28 Punkte hat, womit man die erlaubte Tagesmenge an Punkten bereits mit einem einzigen Muffin vertilgt, liegt dieser Low Fat Muffin nicht schlecht.

Meine persönliche Muffingeschichte werde ich Ihnen zu einem späteren Zeitpunkt erzählen. Für den Moment empfehle ich Ihnen dieses köstliche Rezept für einen würzigen Apfel-Karotten-Muffin. Es ergibt 24 Stück und jeder einzelne hat nur 2 Punkte. Davon könnten Sie sogar vier Stück essen und es würde nichts ausmachen!

Weitere Fettarme Muffin Rezepte